csm_505_1_1_ce2e11276e.jpg

Kulturscheune Elbart
Freihung

Am Anfang war...eine alte, nicht mehr genutzte Scheune auf dem 1706 erstmals erwähnten Hansa Anwesen in Elbart...und die Vision, Menschen fernab von Ballungsgebieten und Großstadt mit kulturellen und kulinarischen Angeboten zu verwöhnen. Die Kulturscheune Elbart zählt zu den Schmuckstücken unter den Oberpfälzer Veranstaltungsorten. In den letzten 10 Jahren hat man hier knapp 20.000 Gäste empfangen. 

Aufgeteilt auf zwei ineinander Ebenen bietet die Location außergewöhnlichen Flair, viel Platz und Raum zum Wohlfühlen. Der Garten mit seinen alten Obstbäumen lädt Verweilen ein und die Obstbrennerei ist ein Hingucker für sich.

Neugierig geworden? Kontaktieren Sie uns gerne und wir checken Ihren Wunschtermin und unterbreiten Ihnen ein unverbindliches Angebot

3937a08d-0dd6-4d1c-a6e6-b4186ac3d077_0_edited.png
unnamed2.jpg
unnamed.jpg
Niklas&Maike_JuliaRaumFotografie_2020-1397.JPG

Zum Schäferkarrn

Sie sind auf der Suche nach einer außergewöhnlichen und charmanten Location für 50 - 120 Personen? Und das mitten im Grünen? Dann haben wir genau das Richtige für Sie. Wo die Oberpfalz in Franken übergeht, liegt eingebettet in sanfte Hügel die urige Holzscheune, die von außen fast ein wenig unscheinbar wirkt, innen aber staunen lässt. 

 Eine selbstgezimmerte große Bar mit gemütlicher Bank und Fell und unendlich vielen Möglichkeiten für Dekoration ist nur einer der Hingucker der Location. Ein alter Schwedenofen sorgt an kühlen Tagen nicht nur für Wärme sondern auch für wohlige Stimmung. Zwischen den einzelnen Holzbalken finden lange Ecksitzbänke und Tische für ausgelassene Gespräche und tolles Essen platz. So und jetzt ein wenig hinaus in die Sonne? Jederzeit. Die beiden großen hölzernen Schwingtüren, die in den Garten führen, stehen schon offen. Die Lounge unter dem Sonnenschirm lädt zum Verweilen und Genießen ein. 

Die Scheune in Velden ist prädestiniert für Hochzeiten und private Feiern. 

Sie haben Interesse? Dann nichts wie anfragen. Wie Sie sich vorstellen können, sind die Sommerwochenenden heiß begehrt.

ChrisundTina_19-2012.jpg
IMG_6578.jpeg
ChrisundTina_19-2217.jpg